Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Reise nach Indien (1984)

A Passage to India

Die junge Engländerin Adela und der indische Arzt Dr.Aziz unternehmen einen Ausflug zu den berühmten Höhlen von Marabar. Der Ausflug verläuft soweit harmonisch, bis Adela den indischen Arzt beschuldigt sie vergewaltigt zu haben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eigentlich war Adela Quested aus dem trüb-prüden London der 20er Jahre nach Chandrapore gereist, um dort zu heiraten. Sie trifft auf eine verwirrend neue Welt. Abgestoßen von der despotischen Borniertheit der britischen Kolonial-Aristokratie, angezogen von der natürlichen Freundlichkeit der Inder, irritiert durch die freizügige Erotik, wie sie sich ihr in den Statuen einer zerstörten Tempelstadt präsentiert, gerät ihre Psyche zunehmend in Spannungszustände. In den geheimnisvollen Höhlen von Marabar entladen sie sich. Die Folgen versetzen ganz Indien in Aufruhr und fügt der britischen Kolonialmacht eine erhebliche Schlappe bei.
Was geschah aber nun wirklich in den geheimnisvollen Höhlen von Marabar?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1984
Genre: Drama
Länge: 155 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: David Lean
Darsteller: Richard Wilson, Victor Banerjee, Saeed Jaffrey
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Alec Guinness
News
Sir Alec Guiness ist tot
Schauspieler litt seit Jahren an Krebs





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.