VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Beasts of the Southern Wild
Beasts of the Southern Wild
© MFA+ FilmDistribtuion e.K.

Zum Video: Beasts of the Southern Wild

Beasts of the Southern Wild (2012)

Surreal-fantastisches US-Drama - Gewinner des Sundance Film Festivals 2012: Die sechsjährige Hushpuppy, lebt mit ihrem Vater Wink im Mississippi-Delta und bereitet sich auf das Ende des Universum vor...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tief in den Sümpfen der Südstaaten, jenseits der Deiche, liegt Bathtub, wo es die weltweit meisten Feiertage gibt (und in Bathtub weiß man noch Feiertage zu feiern). Als ein Jahrhundertsturm das Wasser über der Bayou-Siedlung zusammenschlagen lässt und prähistorische Monster aus ihren eisigen Gräbern erwachen und über den Planeten jagen, wird die sechsjährige Hushpuppy, die mit einem Lächeln Fische aus dem Wasser zaubern und mit einem bösen Blick wilden Kreaturen Einhalt gebieten kann, zu den wenigen Verwegenen gehören, die sich dem scheinbar Unabwendbaren stellen.

Bildergalerie zum Film

Beasts of the Southern WildBeasts of the Southern Wild - Hushpuppy (QUVENZHANÉ WALLIS)Beasts of the Southern Wild - Hushpuppy (QUVENZHANÉ WALLIS)Beasts of the Southern WildBeasts of the Southern Wild - Hushpuppy (QUVENZHANÉ...traßeBeasts of the Southern Wild - Benh Zeitlin am Set von...elds'

FilmkritikKritik anzeigen

Schmelzende Gletscher, verheerende Stürme und Überschwemmungen. Menschen, die im Begriff sind, ihre Heimat zu verlieren. Was sich liest wie der neuste UN-Klimareport bildet den Hintergrund zu diesem fulminanten Leinwanderlebnis. Der Regisseur Benh Zeitlin entführt uns in seinem Spielfilmdebut in die unwirkliche Region der Bayous von New Orleans, die sich eine eigen- und widerständige [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2012
Genre: Drama, Fantasy
Länge: 96 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.12.2012
Regie: Benh Zeitlin
Darsteller: Quvenzhané Wallis, Dwight Henry, Jonshel Alexander
Verleih: MFA Film, Die FILMAgentinnen

Awards - Oscar 2013Weitere Infos

  • Bester Film
    Dan Janvey, Josh Penn, Michael Gottwald
  • Beste Regie - Benh Zeitlin
  • Beste Hauptdarstellerin - Quvenzhané Wallis
  • Bestes adaptiertes Drehbuch
    Lucy Alibar, Benh Zeitlin

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.