Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Infiziert - Mit Todesviren auf der Flucht (1999)

Doomsday Man

Im einem Militär-Labor wird ein tödlicher Virus gestohlen. Tom verschanzt sich mit einer Geisel und dem Virus in einem Haus und die Katastrophe nimmt seinen Lauf ....User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tödliche Viren: Tom ist nicht mehr derselbe, seitdem seine Frau von Zuchtviren infiziert starb. Er hat aus dem Militärlabor, in dem er mit seiner Frau arbeitete, sämtliche Proben dieses tödlichen Virus gestohlen. Die gesamte Bevölkerung ist in Gefahr. Toms Flucht fordert ein erstes Opfer. Blutspuren zeigen, dass Tom selbst mit dem Virus infiziert ist. Innerhalb 3 Tagen wird er eines qualvollen Todes sterben, Fieberhaft sucht er ein Gegenmittel. Bei dem Zwischenfall verletzt Tom ein junges Mädchen und infiziert sie. Mit ihr als Geisel verschanzt er sich in einem Haus. Umstellt vom Militär, erpresst er 12 Stunden Zeit. Der kommandierende General lässt trotzdem das Haus stürmen....

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Action
Länge: 85 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: William R. Greenblatt
Darsteller: Rhoda Griffis, Yancy Butler, James Marshall




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.