Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alag - Er ist anders, er ist allein
Alag - Er ist anders, er ist allein
© KSM GmbH

Zum Video: Alag - Er ist anders, er ist allein

Alag - Er ist anders, er ist allein (2006)

Alag: He Is Different.... He Is Alone...

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Tod seines Vaters Hemant Rastogi (Yatin Karyekar) wird der junge Tejas (Akshay Kapoor) in einem Keller gefunden. Seit Jahren hatte der Mann seinen Sohn dort versteckt gehalten, weil er anders ist. Tejas hat keine Haare am Körper und reagiert sehr empfindlich auf Sonnenlicht. Außerdem kann er Elektroschocks austeilen. Der ermittelnde Inspektor (Sharat Saxena) nimmt sich des jungen Mannes an und bringt ihn zu seiner Nichte Purva Rana (Dia Mirza). Die möchte Tejas an ein normales Leben gewöhnen und bringt ihn in die Schule, damit er sich an andere Leute gewöhnen kann. Doch er trifft auf den Wissenschaftler Richard Dyer (Tom Alter), der seine eigenen, bösen Interessen verfolgt und in Tejas nur ein höchst interessantes Forschungsobjekt sieht. Wie kann er den Fängen der Forschung entgehen und endlich ein eigenes Leben beginnen?

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Indien
Jahr: 2006
Genre: Science Fiction
Länge: 117 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Ashu Trikha
Darsteller: Sharat Saxena, Akshay Kapoor, Karan Johar
Verleih: KSM GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.