Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kopfüber (2012)

Medikamente gegen ADHS sollen Sascha (10) helfen, ein normales Leben zu führen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 10-jährige Sascha (Marcel Hoffmann) ist ein ungestümer Charakter. Er liebt es mit seiner Freundin Elli (Frieda-Anna Lehmann) die Gegend zu erkunden und dabei Geräusche zu sammeln oder an seinem Fahrrad herumzubasteln.

Jedoch hat er nichts als "Buchstabensuppe im Kopf" und sein Hang, Grenzen auszutesten, bringt seine Mutter an ihre Grenze der Belastbarkeit. Hilfe findet sie beim Jugendamt und in Erziehungsbeistand Frank. Der Besuch bei der Ärztin schafft Gewissheit: Sascha hat ADHS. Aber wie mit der Diagnose umgehen? Regelmäßige Therapiesitzungen und Medikamente helfen Sascha sein Buchstabenchaos in den Griff zu bekommen. Doch die Frage drängt sich auf: Ist Sascha noch Sascha?

Bildergalerie zum Film

Kopfüber - Elli bei Dreharbeiten im TunnelKopfüber - Sascha bei Dreharbeiten in der Schule (Im...witz)Kopfüber - Die wunderbare Inka Friedrich als Frau...aschaKopfüber - Sascha und Elli auf der BausstelleKopfüber - Sascha und Elli beim RadfahrenKopfüber - Sascha bei der Zeugnisausgabe


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 6
Regie: Bernd Sahling
Darsteller: Marcel Hoffmann, Frieda Lehmann, Claudius von Stolzmann
Verleih: Alpha Medienkontor




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.