VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Schwein von Gaza

Das Schwein von Gaza (2011)

When Pigs Have Wings

Französische Satire: Der wenig erfolgreiche Fischer Jaffar lebt im Gaza-Streifen. Eines Tages findet der Unglücksrabe ein Schwein in seinem Netz. Nun hat er ein gewaltiges Problem, denn die jüdische und die palästinensische Bevölkerung Gazas sind sich zumindest in dieser einen Sache einig: Schweine sind unrein und mehr als unerwünscht. Also muss Jaffar das Tier los werden. Aber wie?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jaffar (Sasson Gabay) ist Fischer in Gaza und hat es wirklich nicht leicht, denn Fische gehen ihm selten ins Netz und wenn dann nur winzig kleine. Von den anderen Fischern wird er verlacht, auf dem Markt erntet er ebenfalls nur Spott und wenn er wieder mal mit leeren Händen heim kehrt, kauft ihm seine kluge Frau nicht eine einzige Ausrede ab. Zu allem Überfluss haben auf dem Dach seines Hauses auch noch zwei israelische Soldaten
ihre Wachposten bezogen. Und bald nimmt Jaffars Unglück ein noch viel größeres Ausmaß an, denn plötzlich findet er in seinem Netz ein großes, quiekendes Hängebauchschwein.
In der letzten stürmischen Nacht von einem fernöstlichen Frachter gefallen, versetzt das Tier den ahnungslosen Jaffar in Panik. Was soll er mit dem unreinen Vieh anfangen? Es will sich partout nicht von Bord locken lassen und auch der deutsche UN-Beamten Schauerland (Ulrich Tukur) hat kein Interesse an einem lebendigen Schwein. Sein Versuch, das Tier an Israelis zu verkaufen schlägt schon deswegen fehl, weil ein Fischer, der unreines Fleisch statt Fisch verkaufen will, gar nicht erst am Grenzposten vorbei gelassen wird. Schließlich besorgt ihm ein Freund eine Kalaschnikow, um das Schwein um die Ecke zu bringen - aber Jaffar bringt es nicht über sich, das unschuldige Tier zu erschießen. Schließlich geht er einen skurrilen aber nicht ganz ungefährlichen Handel ein, der seine klägliche Existenz verbessern soll...

Bildergalerie zum Film

Das Schwein von GazaDas Schwein von GazaDas Schwein von GazaDas Schwein von GazaDas Schwein von Gaza

FilmkritikKritik anzeigen

In einem sind sich Palästinenser und Israelis einig: Schweine sind unrein und gehören verboten. Die perfide Grundidee der Satire "Das Schwein von Gaza" setzt nun genau an diesem Punkt an: Lasst einfach ein Schwein auf den Gaza-Streifen fallen! Politisch akute Themen durch satirische Aufarbeitungen den Stecker der Brisanz zu ziehen, ist immer ein heikles Geschäft, gelingt Regisseur Estibal aber [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Satire
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.08.2012
Regie: Sylvain Estibal
Darsteller: Khalifa Natour, Sasson Gabai, Ulrich Tukur
Verleih: Alamode Film, Die FILMAgentinnen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.