Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sur le départ (2011)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eines Abends sagen sich zwei ausgesprochen schöne junge Musiker, deren Namen wir niemals kennenlernen, Lebewohl. Freunde, kaum 17 Jahre alt, die zusammen im Süden der Republik aufgewachsen sind und sich seit Kindestagen kennen. Piano (César Domboy) zieht es in die Hauptstadt nach Paris. Das große Abenteuer Freiheit. Klarinette (Adrien Dantou) bleibt zurück, in der Provinz, der die Schönheit zu fehlen scheint.
Doch sie sind mehr als Freunde, sie sind Liebende. Über die Jahre hinweg kehrt Piano immer wieder zu seinen Wurzeln, zu seiner Liebe zurück. Aber mit der Zeit beginnen sich die erwachsen werdenden Männer zu entfremden - zwischen Bedauern, Vorwürfen und erneuten Annäherungen.
Schamhaft, dichterisch, durch Musikalität die Grenzen der erkennbaren Welt überschreitend, versetzt Michaël Dacheux' mehrfach ausgezeichnetes Debüt "Sur le départ" uns in die Welt der ersten, großen Liebe. Intensiv, verblüffend aufrichtig und stets mit der Frage verbunden: was Liebe ist, was Liebe sein könnte.

Bildergalerie zum Film

Sur le départSur le départSur le départSur le départSur le départSur le départ


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 55 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Michaël Dacheux
Darsteller: Adrien Dantou, César Domboy, Christine Leroy
Verleih: Pro Fun Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.