VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Neon Demon

The Neon Demon (2016)

Französisch-dänischer Thiller: In der Stadt der Engel lernt das blutjunge und bildhübsche Model Jesse ihren eigenen inneren Dämon und noch ganz andere Teufel kennen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die bildhübsche 16-jährige Jesse (Elle Fanning) kommt aus der tiefsten Provinz nach Los Angeles, um in die Stadt der Engel als Model zu arbeiten. Die Agenturchefin Jan (Christina Hendricks) ist von der Ausstrahlung des jungen Mädchens derart beeindruckt, dass sie Jesse gleich einen Vertrag anbietet und Jesse eine glänzende Karriere ins Aussicht stellt. Sie organisiert zudem gleich ein Shooting mit dem Starfotografen Jack (Desmond Harrington). Bei jenem freundet sich Jesse mit der zunächst sehr sympathisch erscheinenden Visagistin Ruby (Jena Malone) an, die Jesse auf eine Party einlädt. Dort lernt Jesse Rubys weit weniger nette Modefreundinnen Gigi (Bella Heathcote) und Sarah (Abbey Lee) kennen, die sofort innerlich zerfressen vor Neid auf Jesses natürliche Schönheit sind. Auch in ihrem Motel in Pasadena kann sich Jesse kaum entspannen, da sie dort von dem zwielichtigen Manager Hank (Keanu Reeves) bedrängt wird. Einzig der junge Fotograf Dean (Karl Glusman) versucht Jesse in dieser kalten Welt zu beschützen. Doch von dem will Jesse nichts mehr wissen, als ihr eigener innerer Dämon erwacht ...

Bildergalerie zum Film

The Neon DemonThe Neon Demon - Jesse (Elle Fanning)The Neon Demon - Jesse (Elle Fanning) startet im...durchThe Neon Demon - Model-Alltag in L.A.: Gigi (Bella...Lee)The Neon Demon - Traum oder Albtraum: Model Sarah...Lee)The Neon Demon - Ruby (Jena Malone) hat ein ganz...ning)

FilmkritikKritik anzeigen

Mit "The Neon Demon" kehrt Nicolas Winding Refn nach dem in Bangkok spielenden Rachethriller "Only God Forgives" in das mythische Los Angeles aus seinem Neo-Noir "Drive" zurück. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich der Filmemacher nach dem umstrittenen Vorgänger nun wieder auf ein sicheres Terrain begibt. "The Neon Demon" ist sogar noch radikaler, als das hoch artifizielle und ultrabrutale Drama [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Thriller, Horror, Erotik
Länge: 117 Minuten
Kinostart: 23.06.2016
Regie: Nicolas Winding Refn
Darsteller: Jena Malone als Ruby, Keanu Reeves als Hank, Christina Hendricks als Jan
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Ein ganzes halbes Jahr
News
Kinostarts Deutschland: Ein ganzes volles Taschentuch
"Ein ganzes halbes Jahr" für die Damen, "Bastille Day" für die Herren
Keanu Reeves
News
Casting-Meldung: "The Neon Demon"
Keanu Reeves mit an Bord





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.