oder

Thérèse (2012)

Thérèse Desqueyroux

Verfilmung von François Mauriacs Roman "Die Tat der Thérèse Desqueyroux": Im Frankreich der 1920er Jahre versucht die junge Thérèse, von ihren Eltern gegen ihren Willen verheiratet, mit einem Giftmord ihrem Schicksal zu entfliehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Frankreich in den 20er Jahren. Die junge, freigeistige Thérèse wird von ihren Eltern mit dem wohlhabenden Bernard Desqueyroux verheiratet, obwohl sie keine Liebe für ihn empfindet. Um ein freies und erfülltes Leben zu führen und dem auferlegten Schicksal zu entfliehen, greift sie zu drastischen Maßnahmen - sie versucht, ihren Mann zu vergiften.

Bildergalerie zum Film

ThérèseThérèseThérèseThérèse


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Thérèse Desqueyroux

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 110 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Claude Miller
Darsteller: Audrey Tautou, Catherine Arditi, Francis Perrin
Verleih: Capelight Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.