VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Like Someone in Love

Like Someone in Love (2012)

Japanisch-Iranisch-Französisches Arthouse-Drama: Eine Japanische Studentin prostituiert sich, um ihre Studiengebühren zu bezahlen und weckt damit den Kümmer-Instinkt eines Rentners, der sie ursprünglich engagiert hatte...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Akiko (Rin Takanashi) ist eine zwanzigjährige Studentin der Soziologie, die sich ihr Studium als Callgirl finanziert. Ihr Freund, der notorisch eifersüchtige Automechaniker Noriaki (Ryo Kase), hat davon keine Ahnung. Eines Abends will Akiko einem Kunden absagen, da sich ihre Großmutter mit einem Besuch angekündigt hat. Ihr Zuhälter jedoch lehnt den Wunsch ab und Akiko macht sich auf den Weg zu ihrem nächsten Kunden. Es handelt sich um den alten Takashi (Tadashi Okuno), ein Schriftsteller und ehemaliger Uni-Professor, der sich Akiko gegenüber höflich und einfühlsam verhält. Tags darauf setzt Takashi Akiko an der Universität ab, da sie eine wichtige Prüfung hat. Doch dort wartet bereits Noriaki, der Takashi für ihren Großvater hält. Die Beiden lassen sich auf das Spiel mit den falschen Identitäten ein.

Bildergalerie zum Film

Like Someone in LoveLike Someone in LoveLike Someone in LoveLike Someone in LoveLike Someone in LoveLike Someone in Love


FilmkritikKritik anzeigen

"Like someone in love" ist das neue Werk des iranischen Regisseurs Abbas Kiarostami, der 1997 in Cannes für "Der Geschmack der Kirsche" mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Nachdem er seinen letzten Film, das mit Juliette Binoche besetzte Edel-Drama "Die Liebesfälscher", in Italien drehte, wagte sich Kiarostami für sein neuestes Projekt nach Japan. Die französisch-japanische [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan, Iran, Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 109 Minuten
Kinostart: 27.02.2014
Regie: Abbas Kiarostami
Darsteller: Rin Takanashi, Denden, Ryo Kase
Verleih: Peripher

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.