Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nacht fiel über Gotenhafen
Nacht fiel über Gotenhafen
© Kinowelt

Nacht fiel über Gotenhafen (1959)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Deutschland, kurz vor Kriegsende. Die Berlinerin Maria flüchtet vor den Bombenangriffen der Alliierten zu einer Freundin nach Ostpreußen. Als die Ostfront zusammenbricht, muss sie panikartig ihre Bleibe verlassen und vor der Roten Armee fliehen. Im letzten Moment kann sie sich auf das Schiff „Wilhelm Gustloff“ retten. Maria glaubt sich in Sicherheit, doch das völlig überladene Transportschiff mit 6.000 Flüchtlingen wird von einem sowjetischen U-Boot torpediert und sinkt. Nur etwa 900 Menschen können sich retten...

Bildergalerie zum Film

Nacht fiel über GotenhafenNacht fiel über GotenhafenNacht fiel über GotenhafenNacht fiel über GotenhafenNacht fiel über GotenhafenNacht fiel über Gotenhafen


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1959
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 94 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Frank Wisbar
Darsteller: Christine Mylius, Horst Frank, Tatjana Iwanow
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.