VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Küss mich

Küss mich (2011)

Kyss mig

Schwedisches (Gay) Romantik-Drama: Auf der Geburtstagsfeier ihres Vaters lernt Mia ihre klünftige Stiefschwester Frieda kennen und verliebt sich in sie - ziemlich unerwartet, denn eigentlich ist Mia mit Tim verlobt. Doch die Gefühle lassen sich nicht lange unterdrücken...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mia (Ruth Vega Fernandez) ist mit ihrem Verlobten Tim (Joakim Nätterqvist) zur Geburtstagsfeier ihres Vaters Lasse (Krister Henriksson) gekommen. Dort lernt sie Elisabeth (Lena Endre), die neue Frau ihres Vaters, kennen. Auf der Feier macht Mia auch die Bekanntschaft ihrer selbstbewussten künftigen Stiefschwester Frida (Liv Mjönes), Elisabeths Tochter. Mia und Frida verstehen sich auf Anhieb sehr gut und fühlen sich zueinander hingezogen. Kurze Zeit später, machen sich Elisabeth, Frida und Mia auf zu einem Ausflug auf eine einsame Insel, den Lasse arrangiert hat, damit sich die künftige "Familie" besser kennenlernt. Doch im Verlauf dieses Ausflugs passiert etwas, das die Gefühlswelt aller gehörig durcheinander wirft: Mia und Frida beginnen eine leidenschaftliche Affäre miteinander, die sich nicht lange geheimhalten lässt. Ihre Beziehung stellt alles auf den Kopf und hat dramatische Konsequenzen für alle Beteiligten.

Bildergalerie zum Film

Küss mich - PlakatKüss michKüss michKüss michKüss michKüss mich


FilmkritikKritik anzeigen

"Küss mich" ist das einfühlsame Spielfilm-Debüt der schwedischen Regisseurin Alexandra-Therese Keining, die im Jahr 2002 mit ihrem Kurzfilm "Hot Dog" zum ersten Mal von sich reden machte. Keining ist Autodidaktin und hat sich das Filmhandwerk selbst beigebracht. "Küss mich" gilt als erster schwedischer Film über die lesbische Liebe erwachsener Fauen seit Lukas Moodyssons mehrfach preisgekröntem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2011
Genre: Drama, Romantik
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Unbekannt
Regie: Alexandra-Therese Keining
Darsteller: Joakim Nätterqvist, Lena Endre, Krister Henriksson
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.