Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Streng vertraulich oder Die innere Verfassung
Streng vertraulich oder Die innere Verfassung
© Salzgeber & Co

Streng vertraulich oder Die innere Verfassung (1990)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Auflösung der Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR begann in der Nacht des 15. Januar 1990 mit der spontanen Besetzung des riesigen Gebäudekomplexes in der Normannenstrasse in Berlin- Lichtenberg. Eine couragierte Bürgerbewegung verschaffte sich Einlass in den Geheimbezirk einer fallenden Staatsmacht und machte sich an die Durchsicht des Archivs.
Mehr und mehr wird das Ausmaß von Korruption, persönlicher Bereicherung, menschenverachtender Bespitzelung und der Verbrechen gegen die Bevölkerung der DDR deutlich.

Bildergalerie zum Film

Streng vertraulich oder Die innere VerfassungStreng vertraulich oder Die innere VerfassungStreng vertraulich oder Die innere VerfassungStreng vertraulich oder Die innere VerfassungStreng vertraulich oder Die innere Verfassung


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1990
Länge: 90 Minuten
FSK: 0
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Ralf Marschalleck
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.