VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Berberian Sound Studio

Berberian Sound Studio (2012)

Britische Hommage an "Giallo"-Filme (=ziemlich blutige, erotische italienische Thriller/Horrorfilme): Im Italien des Jahres 1976 arbeitet der Brite Gilderoy in einem Giallo-Filme produzierenden Tonstudio und verliert sich zusehends in den albtraumhaften Klangwelten...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gilderoy (Toby Jones) ist ein Meister seines Fachs: Der Brite ist ein erstklassiger Geräuschemacher beim Film, mit viel Leidenschaft und großem Können vertont er Kinder- und Naturfilme. Umso überraschter ist er, als er das Angebot von einem italienischen Filmstudio, das auf Horror spezialisiert ist, erhält, einen echten italienischen "Giallo" namens "The Equestrian Vortrex" zu vertonen. Mit einem leicht mulmigen Gefühl aber dennoch voller Vorfreude nimmt er schließlich an. Kaum in dem Filmstudio mit seinen mysteriösen Mitarbeitern angekommen, betritt Gilderoy cineastisches Neuland, das ihn ebenso begeistert wie abschreckt. Denn je weiter die Produktion des Films voranschreitet, desto tiefer versinkt der schüchterne Tonmeister in der entrückten, obskuren Welt des Giallo. Bald ist er nicht mehr in der Lage zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden.

Bildergalerie zum Film

Berberian Sound StudioBerberian Sound Studio - Peter StricklandBerberian Sound Studio - Toby JonesBerberian Sound Studio - Toby Jones, Fatma MohamedBerberian Sound Studio - Toby JonesBerberian Sound Studio - Tonia Sotiropoulou, Toby Jones


FilmkritikKritik anzeigen

"Giallo" bezeichnet ein Sub-Genre des Thrillers, oft eine Mischung aus Horror- und Erotik-Streifen mit Elementen des Spannungs-Thrillers, das sich durch seine explizite Gewaltdarstellungen und den bewusst stilvollen Einsatz von Kamera, Musik und Kulissen auszeichnet. Oft geht es in den Filmen, die in den 70er-Jahren in Italien ihre Hochphase erlebten, um einen maskierten, brutalen Serienkiller, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2012
Genre: Thriller, Horror
Länge: 92 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.06.2013
Regie: Peter Strickland
Darsteller: Eugenia Caruso, Suzy Kendall, Toby Jones
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.