oder

Der letzte Fußgänger (1960)

Gottlieb Sänger reist am liebsten zu Fuß durchs Leben um dem hektischen Treiben zu entfliehen. Schon bald erhält er unliebsame Begleitung, die für einige Furore sorgen wird.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelm??iggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Zurück zur Natur" heißt das Motto des Zeitungsarchivars Gottlieb Sänger (Heinz Erhardt). Das ganze Jahr hat er sich auf das Wandern im Schwarzwald gefreut. Seine Hoffnung auf Ruhe und Einsamkeit verfliegt jedoch, als sich die 16-jährige Kiki an seine Fersen heftet. Das verwöhnte Stadtkind hat es sich in den Kopf gesetzt, die Freuden des ungebundenen Wanderlebens kennen zu lernen. Ab jetzt weicht sie Gottlieb nicht mehr von der Seite. Bald gesellen sich auch noch zwei Werkstudenten zu dem Duo und bringen Kikis Gefühlsleben tüchtig durcheinander. Doch dann tauchen Fotos der kleinen Gesellschaft in einer Illustrierten auf: Es stellt sich heraus, dass Kiki eigentlich längst in ihrem Pensionat sein müsste. Großer Ärger braut sich über den Wandervögeln

Bildergalerie zum Film "Der letzte Fußgänger"

Der letzte FußgängerDer letzte FußgängerDer letzte Fußgänger

Hier streamen


TrailerAlle "Der letzte Fußgänger"-Trailer anzeigen

Zum Video: Der letzte Fußgänger

Besetzung & Crew von "Der letzte Fußgänger"

Land: Deutschland
Jahr: 1960
Genre: Komödie
Länge: 83 Minuten
FSK: 6
Regie: Wilhelm Thiele
Darsteller: Heinz Erhardt, Lucie Englisch, Eduard Linkers, Peter Wegen, Günther Ungeheuer
Kamera: Kurt Grigoleit
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zu "Der letzte Fußgänger"Alle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.