Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ober, Zahlen! (1957)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wien 1957: Die Oberkellner Gustav (Paul Hörbiger) und Franz (Hans Moser) arbeiten beim knauserigen Cafétier Panigl und sind trotz ihrer unterschiedlichen Temperamente enge Freunde. Franz ist glücklich verheiratet und Familienvater, Gustav, ein ausgeglichener Charmeur, der ein ruhiges Junggesellenleben führt. Über Nacht werden beide arbeitslos, da sich Panigl zum Verkauf seines nicht mehr florierenden Lokals entschlossen hat. Doch glücklicherweise treffen in dieser Situation 20.000 Dollar aus den USA ein, die Franz' Bruder ihm einst unterschlug und nun zurückzahlt. Gustav und Franz erwerben von dem Geld jeweils die Hälfte des Caféhauses. Die eine Hälfte wird als modernes Musikbox-Espresso "Pinguin", die andere als Alt-Wiener Caféhaus eingerichtet. Missverständnisse zwischen Gästen und Generationen bleiben dabei natürlich nicht aus und strapazieren die enge Freundschaft der beiden Kellner...

Bildergalerie zum Film

Ober, Zahlen!Ober, Zahlen!Ober, Zahlen!Ober, Zahlen!Ober, Zahlen!Ober, Zahlen!


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 1957
Genre: Komödie
Länge: 91 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: E.W. Emo
Darsteller: Fritz Muliar, Karin Himboldt, Hans Moser
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.