Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Fischer fischt Frau (2011)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der eher wortkarge Krabbenfischer Hein Schüpp (Peter Heinrich Brix) verliebt sich in die junge marokkanische Krabbenpulerin Mona (Sanâa Alaoui). Kennen gelernt hat er sie in Tanger, zusammen mit seinem Freund Matze (Bjarne Mädel), der die Krabben im LKW nach Marokko zum Pulen fährt. Mona erwidert die Zuneigung und folgt Hein in sein ostfriesisches Fischerdorf, ohne zu wissen, was ihr auf dem platten Land blüht. Denn Hein hat mit seiner Ex-Frau Rieke (Anna Loos) noch nicht reinen Tisch gemacht. Und die lässt sich die Butter nicht gerne vom Brot nehmen. Hinter dem Deich und auf hoher See beginnt eine Liebe mit Hindernissen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Komödie
Länge: 89 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Lars Jessen
Darsteller: Stefanie Höner, Bjarne Mädel, Nele Mueller-Stöfen




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.