Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: We Are What We Are

We Are What We Are (2013)

US-Remake des mexikanischen Thrillers "Wir sind was wir sind" (2010): Nach dem Tod ihrer Mutter verlangt der strenge Frank Parker von seinen Töchtern, dass sie die seit dem amerikanischen Bürgerkrieg bestehende kannibalistische Ernährungstradition der Familie fortführen. Doch die Mädchen weigern sich...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Manche Familiengeheimnisse sind dunkler als andere: Wie jenes der Familie Parker, die seit der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs das Credo vom "Fressen oder gefressen werden" mehr als verinnerlicht hat. In ihrer kleinen Heimatstadt führen die Parkers ein unauffälliges und zurückgezogenes Leben, bei dem Vater Frank mit harter Hand den Ton angibt. Nach dem unerwarteten Tod der Mutter besteht er darauf, dass seine Töchter nicht nur die Erziehung des jungen Bruders Rory übernehmen, sondern künftig auch für die Weiterführung der gewöhnungsbedürftigen Ernährungstradition verantwortlich sind. Doch als die Mädchen sich gegen den Brauch ihrer Ahnen auflehnen, droht die Familie zu zerbrechen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Thriller, Horror
Regie: Jim Mickle
Darsteller: Annemarie Lawless, Kelly McGillis, I.N. Sierros
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.