VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Lilting

Der Duft von Hortensien (2014)

Lilting

Drama über eine Chinesin in einem Londoner Seniorenheim, die um ihren Sohn trauert und von seinem Lebensgefährten besucht wird.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die kambodschanische Chinesin Junn (Cheng Pei Pei) lebt seit Jahrzehnten in London, hat aber nie Englisch gelernt. Ihr Sohn Kai (Andrew Leung) brachte sie in ein Seniorenheim, in dem sie sich nicht wohlfühlt. Vor seinem Unfalltod warf sie ihm vor, sie abzuschieben, anstatt sie zu sich zu holen. Kai aber lebte mit Richard (Ben Whishaw) zusammen und ließ die Mutter im Unklaren über die wahre Natur dieser Freundschaft. Schließlich wollte er sie doch zu sich holen, nicht zuletzt auf Drängen Richards. Dieser untröstliche junge Mann besucht Junn jetzt im Heim und bemerkt, dass sie sich mit ihrem einzigen Freund dort, dem Engländer Alan (Peter Bowles), nicht unterhalten kann. Also kehrt er mit der jungen Asiatin Vann (Naomi Christie) zurück, die für die beiden übersetzen soll. Mit Vanns Hilfe versucht Richard auch, sich mit Junn auszusprechen, die immer sehr eifersüchtig auf ihn war und ihn auch jetzt noch ablehnt.

Bildergalerie zum Film

LiltingDer Duft von HortensienDer Duft von HortensienDer Duft von HortensienDer Duft von HortensienDer Duft von Hortensien


FilmkritikKritik anzeigen

Nach dem Tod ihres Sohnes ist eine kambodschanische Chinesin in London nicht mehr in der Lage, mit der Außenwelt zu kommunizieren: Sie beherrscht die Sprache des Landes nicht, in das sie vor Jahrzehnten zog, um dem Sohn eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Das verhaltene Drama, mit dem der Regisseur Hong Khaou sein Spielfilmdebüt gibt, basiert auf eigenen Erfahrungen: Seine Eltern, politische [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 01.01.2015
Regie: Hong Khaou
Darsteller: Ben Whishaw, Pei-pei Cheng, Andrew Leung
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.