Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Weiterleben der Ruth Klüger - Plakat
Das Weiterleben der Ruth Klüger - Plakat
© Kairos Film

Zum Video: Das Weiterleben der Ruth Klüger

Das Weiterleben der Ruth Klüger (2011)

Deutsch-Österreichische Doku: Die Holocaust-Überlebende Ruth Klüger erzählt an den prägenden Stationen ihres Lebens von ihrem Leben nach dem Überleben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist eine Sache, den Holocaust überlebt zu haben. Eine ganz andere Sache ist es, danach weiterzuleben. Der Film porträtiert die aus Wien stammende amerikanische Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger an den Orten, die ihr Leben bestimmt haben, vor dem Hintergrund der Frage, wie sich ihr Leben nach dem Überleben gestaltet hat, und welche Spuren die Erfahrungen von Verfolgung und Todesbedrohung in ihrem Leben hinterlassen haben.Ruth Klüger erzählt über ihr Leben im "judenkinderfeindlichen" Wien, über ihre Eltern, ihre eigene Rolle als Mutter von zwei amerikanischen Söhnen, über ihr Frausein und den Umgang mit Gedenkstätten und dem Gedenken.

Bildergalerie zum Film

Das Weiterleben der Ruth KlügerDas Weiterleben der Ruth KlügerDas Weiterleben der Ruth KlügerDas Weiterleben der Ruth KlügerDas Weiterleben der Ruth Klüger


FilmkritikKritik anzeigen

Die 1992 erschienene Autobiografie Weiter Leben. Eine Jugend, der 1931 in Wien geborenen Ruth Klüger wurde zum internationalen Bestseller. In diesem mehrfach ausgezeichneten Buch schildert die Holocaust-Überlebende ihre Kindheit in Wien, die Deportation in die Lager Auschwitz und Theresienstadt, die Flucht kurz vor dem Zusammenbruch des Dritten Reiches, das Weiterleben in Deutschland und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 83 Minuten
Kinostart: 09.05.2013
Regie: Renata Schmidtkunz
Verleih: Kairos Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.