oder

DDR unterm Regenbogen (2011)

Rückblick auf lesbisch-schwule Geschichte in der DDR, erzählt von Nischen und Ressentiments in der sozialistischen Gesellschaft.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 44 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Jochen Hick, Andreas Strohfeldt
Darsteller: Klaus Laabs, Christian Pulz, Marina Krug



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.