Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Memories in March (2010)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die in Delhi wohnende Arati erfährt, dass ihr in Kalkutta arbeitender Sohn Siddharth bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Sie reist zur Bestattung nach Kalkutta, wo sie die Arbeitskollegen und Freunde ihres Sohnes kennenlernt. Durch die Erinnerungen und Erzählungen zwei seiner besten Freunde schält sich nach und nach ein ganz anderes Bild von Siddharth heraus, als Arati es hatte. Erst jetzt erfährt sie auch von seiner Homosexualität, die er vor ihr verborgen hatte. In ihrer Trauer nähert sich Arati allmählich dem ihr fremden Leben ihres Sohnes an.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Indien
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 104 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Sanjoy Nag
Darsteller: Niladri Chatterjee, Deepti Naval, Manjit Mukherjee




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.