VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Tilt

Tilt (2011)

Bulgarisch-Deutsches Drama: Im Bulgarien der frühen 90er Jahre schlägt sich Stash mit seiner Gang als Kleinkrimineller durch. Als er sich in die rebellische Becky verliebt ahnt er nicht, dass er sich damit auf ein Minenfeld begibt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Stash (Yavor Baharov) und seine Gang leben im Bulgarien der späten 80er-Jahre und halten sich mit kleineren kriminellen Delikten gerade so über Wasser. In einem heruntergekommenen Hinterzimmer kopieren sie Pornos, die sie später in Parks für gutes Geld verticken. Ihr Lebensgefühl bewegt sich zwischen subversivem Aufbegehren und Behördenschikanen. Eines Tages verliebt sich Stash in die Punkerin Becky (Radina Kardjilowa), die rebellische Tochter des korrupten, mächtigen Funktionärs Katev. Obwohl ihr Vater strikt dagegen ist, werden die Beiden ein Paar. Als die Mauer in Berlin fällt, machen sie sich gemeinsam mit Stashs Freunden auf den Weg nach Westdeutschland, um dort ihren großen Traum - eine eigene Bar namens "Tilt" - zu leben. Doch als sie verraten werden, gelingt nur den Jungs die Flucht, Becky bleibt in Bulgarien zurück. Jahre später kehrt Stash wieder in seine Heimat zurück, und muss feststellen dass sich alles verändert hat, auch Becky.

Bildergalerie zum Film

Tilt - Poster

FilmkritikKritik anzeigen

Mit seinem neuesten Werk "Tilt" gelang dem bulgarischen Regisseur und Autor Viktor Chouchkov vor zwei Jahren der große Wurf. So gewann der Film auf dem unabhängigen Filmfestival Raindance den Preis der Jury. Im Anschluss trat er seinen Siegeszug durch die internationale Festivalszene an. In Bulgarien entwickelte sich der Film mit 140 000 Besuchern zu einem der erfolgreichsten heimmischen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Bulgarien
Jahr: 2011
Genre: Drama, Romantik
Länge: 97 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 09.05.2013
Regie: Viktor Chouchkov
Darsteller: Max Reimann, Georgi Staykov, Alexander Hegedush
Verleih: barnsteiner-film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.