oder

Not so Modern Times (2011)

Tiempos menos modernos

Chilenisch-Argentinisches Drama: Schafhirte Payaguala aus Patagonien, bekommt vom argentinischen Staat einen Fernseher geschenkt - und damit einen Haufen Probleme...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Patagonien, im Jahr 1998: Der Indianer Payaguala lebt allein auf einer Ranch in den Bergen Patagonien. Sein Leben dreht sich ausschließlich um die Arbeit, die Pflege seiner Ländereien, seine Liebe zur Musik und die Freundschaft zu seinem Kollegen Felipe. Doch eines Tages schleppen Polizisten ein Paket zu seinem Haus. Es enthält einen Fernseher inklusive solarbetriebener Satelitten-Anlage. Außerdem ein Telefon. Payaguala ist sketisch - bis er die ersten Bilder empfängt: Charlie Chaplins "Der Große Diktator". Und bald schon zeigt sich: Mit dem Fernseher ändern sich Payagualas Leben und sein Blick auf die Welt drastisch...

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Not so Modern Times

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
Kinostart: 05.12.2013
Darsteller: Surekha Sikri, Nandita Das
Verleih: Cine Global Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.