Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Im Alleingang - Elemente des Zweifels (2013)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einem aufwühlenden Fall duellieren sich Maria Schwadorf (Stefanie Stappenbeck) und Dr. Georg Actis (Hannes Jaenicke) erneut vor Gericht: Vivian (Alice Dwyer) ist kein Kind von Traurigkeit. Süchtig nach dem Gefühl, begehrt zu sein, lässt sie sich auf unzählige sexuelle Abenteuer ein –so auch auf das Liebesspiel mit Justizsenator Dr. Ertel (Hans-Jochen Wagner). Doch dies wird für Vivian zum Alptraum: Getrieben vom Drang der sexuellen Macht eskaliert das Rollenspiel zwischen Ertel und der jungen Kindergärtnerin: Ertel nimmt sich von Vivian voller Brutalität, was er braucht. Der erfolgreiche Anwalt Dr. Georg Actis wird Zeuge der Szenerie und verspricht Ertel, ihn aus seiner unglücklichen Situation herauszuboxen. Doch plötzlich steht Actis selbst unter dem Verdacht der Mittäterschaft. Er vertraut auf die Hilfe von Maria Schwadorf, der ehemaligen Top-Anwältin seiner Kanzlei und bislang Einzigen, die den gewieften Anwalt selbst vor Gericht schlagen konnte. Inzwischen hat sich Maria mit ihrer eignen Kanzlei zusammen mit ihrem Anwaltsgehilfen Arndt (Roy Peter Link) erfolgreich etabliert. So schafft sie es auch, die Vorwürfe gegen Actis zu entkräften. Besser als jeder andere weiß Actis jedoch um Marias Brillanz und versucht, sie daraufhin zu überreden, Ertel auch im Prozess gegen Vivian zu vertreten. Die außergewöhnliche Vergangenheit der Kindergärtnerin berührt Maria und weckt ihren Ehrgeiz im Fall Vivian gegen Ertel. Nach und nach kommt sie auch den betrogenen Ehefrauen Margit Actis (Rebecca Immanuel) und Regina Ertel (Maike Bollow) menschlich näher und erkennt deren unglückliche Situation. Maria entschließt sich, gegen die beiden Männervor Gericht zu ziehen …

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Jan Ruzicka
Darsteller: Luisa Liebtrau, Hannes Jaenicke, Roy Peter Link




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.