VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mary - Königin von Schottland
Mary - Königin von Schottland
© One Filmverleih

Zum Video: Mary - Königin von Schottland

Mary - Königin von Schottland (2013)

Mary Queen of Scots

Kostümfilm nach dem Roman "Maria Stuart" von Stefan Zweig: Das Leben der schottischen Queen Mary im Spiegel ihrer inneren Auseinandersetzung mit ihrer Erzrivalin, der englischen Königin Elisabeth.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die schottische Königin Mary (Camille Rutherford) ist in Frankreich aufgewachsen und hat dort den jungen Regenten geheiratet. Nach seinem frühen Tod kehrt Mary nach Schottland zurück. Auf dem englischen Thron sitzt nun ihre Kusine Elisabeth. Mary führt ständig einen inneren Dialog mit der unbekannten Verwandten, nach der sie sich wie nach einer Schwester sehnt. Ohne Elisabeth entmachten zu wollen, glaubt sie dennoch, dass ihr selbst die Krone Englands rechtmäßig zusteht.
Anders als die auf Ausgleich bedachte Katholikin Mary will ihr neuer Ehemann, Lord Darnley (Aneurin Barnard), den auch in Schottland erstarkenden Protestantismus gewaltsam bekämpfen. Mary bekommt einen Sohn und lädt Elisabeth als Patin zur Taufe des Kindes ein. Allerdings bezeichnet sie den Sohn als Thronfolger von Schottland und England und Elisabeth kommt natürlich nicht. Darnley verspielt das Vertrauen Marys, als er sie im Pakt mit intrigierenden Adeligen vorübergehend entmachtet. Mary verliebt sich in den Earl of Bothwell (Sean Biggerstaff). Weil ihr Mann bei einem mysteriösen Anschlag ums Leben kommt, kann sie Bothwell heiraten. Die neue Verbindung bringt aber das Volk und die Adeligen gegen sie auf, und sie muss Bothwell ziehen lassen, um das Schlimmste zu verhindern. Bis zu ihrem Tod am Schafott lebt Mary nun 19 Jahre als Gefangene von Königin Elisabeth.

Bildergalerie zum Film

Mary - Königin von SchottlandMary - Königin von SchottlandMary - Königin von SchottlandMary - Königin von SchottlandMary - Königin von SchottlandMary - Königin von Schottland

FilmkritikKritik anzeigen

Der stimmungsvolle Kostümfilm des schweizerischen Regisseurs Thomas Imbach basiert auf dem biografischen Roman "Maria Stuart" von Stefan Zweig. Im Zentrum der Geschichte steht das innere Drama der schottischen Königin, in deren Gedanken ihre Kusine und Rivalin, die englische Königin Elisabeth, ständig präsent ist. In Wirklichkeit begegnen sich die beiden Herrscherinnen jedoch nie. Imbach malt das [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 120 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.11.2014
Regie: Thomas Imbach
Darsteller: Camille Rutherford als Mary, Sean Biggerstaff als Bothwell, Aneurin Barnard als Darnley
Verleih: One Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.