VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Antboy

Antboy (2013)

Dänischer Kinderfilm nach den Büchern von Kenneth Bøgh Andersen: Der junge Pelle führt ein normales Leben in einer dänischen Kleinstadt. Doch als er eines Tages von einer Ameise gebissen wird, erwacht er am nächsten Morgen mit Superkräften. Und so beschließt er gemeinsam mit seinem Freund fortan als "Antboy" gegen das organisierte Verbrechen zu kämpren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Pelle (Oscar Dietz) ist ein aufgeweckter Junge aus einer dänischen Kleinstadt, der ein normales, unspektakuläres Leben führt. Er ist heimlich in seinen großen Schwarm Ida (Amelie Kruse Jensen) verliebt und bekommt es immer wieder mal mit den Raufbolden der Schule zu tun. Als er sich eines Tages nach der Schule auf der Flucht vor den fiesen Schultyrannen in einem abgelegenen Gebüsch versteckt, stellt er sich versehentlich in ein Ameisennest und wird von einer der Ameisen in die Hand gebissen. Der Vorfall hat überraschende Konsequenzen: Als Pelle am nächsten Morgen aufwacht, hat er plötzlich übernatürliche Fähigkeiten. Gemeinsam mit seinem Freund Wilhelm (Samuel Ting Graf) beschließt er, als Superheld unter dem Namen "Antboy" gegen das organisierte Verbrechen der Stadt zu kämpfen. Kurze Zeit später taucht mit dem fiesen Floh (Nicolas Bro) auch schon der erste Bösewicht auf, den es aufzuhalten gilt.

Bildergalerie zum Film

Antboy - Oscar DietzAntboy - Oscar DietzAntboy - v.l. Wilhelm (Samuel Ting Graf) und Pelle...ietz)AntboyAntboy - Oscar Dietz als Antboy mit Regisseur Ask...balchAntboy - Oscar Dietz mit Regisseur Ask Hasselbalch


FilmkritikKritik anzeigen

Die dänische Produktion ist das Spielfilm-Debüt des Regisseurs Ask Hasselbalch, das im vergangenen Jahr seine Premiere auf dem großen Toronto International Film Festival feierte. Dort begeisterte der Film gleichermaßen die Presse und das Publikum. Der Film, der nichts mit dem aus dem Marvel-Universum stammenden "Ant-man" zu tun hat, erweist sich tatsächlich als großer Spaß für Groß und Klein, der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2013
Genre: Komödie, Abenteuer
Länge: 77 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 27.03.2014
Regie: Ask Hasselbalch
Darsteller: Oscar Dietz, Amalie Kruse Jensen, Samuel Ting Graf
Verleih: MFA Film

ZusatzinformationAlles anzeigen

Pelle – Antboy: Pelle ist 12 Jahre alt und in der Schule ein unscheinbarer Außenseiter. Sein Leben nimmt eine überraschende Wendung, als er auf der Flucht vor den "Terror-Zwillingen" von [...mehr] einer Ameise gebissen wird. Plötzlich ist Pelle bärenstark, kann Wände hochklettern, pinkelt Säure und muss unentwegt Süßes essen. Sein Klassenkamerad, der Comic-Fan Wilhelm, hat schnell durchschaut, was passiert ist: Pelle hat nun die Kräfte einer Ameise. Wie seine großen Heldenvorbilder will er von nun an als "Antboy" die Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht "Der Floh" (Nicolas Bro) bekommt er einen gefährlichen Gegenspieler… .
DR. GÆMELKRÅ – Der böse Floh: DR. GÆMELKRÅ ist ein ehemaliger Wissenschaftler. Als er eine bahnbrechende Erfindung machte, die schwere Krankheiten heilen kann wurde er vor die Tür gesetzt und seine Forschungen gestoppt. Nun will er sich rächen, dafür dass er nie ernst genommen wurde – Als Superbösewicht der Floh besitzt er unvorstellbare Kräfte, muss allerdings konstant Blut zu sich nehmen. Als der Floh die heimliche Liebe von Pelle, Amanda, in ein gläsernes Gefängnis einsperrt, kommt es zum Showdown zwischen Antboy und dem Floh.
Amanda – Pelles heimliche Liebe: Amanda ist das hübsche Mädchen in Pelles Klasse, nur leider ist er zu schüchtern seine heimliche Liebe anzusprechen. Doch als starker Superheld wäre das natürlich ganz anders! Und tatsächlich zeigt sich schnell, dass Amanda einem solchen nicht abgeneigt ist, als dann der böse Floh auch noch Amanda entführt muss Antboy zur Rettung eilen!
Wilhelm – der Comic-Fan und Antboy-Entdecker!: Ohne Wilhelm wäre Pelle wohl niemals zu Antboy geworden. Er hat ihn quasi entdeckt. Als Leidenschaftlicher Comic-Fan erkannte Wilhelm sofort, dass er es hier mit einem Superhelden zu tun habe. Logisch, er kennt sich schließlich aus und weiß Bescheid über Superman, Batman, Hellboy, Daredevil, Captain America, Hulk, Thor, Hawkeye … okay über alle Comichelden. Wie jeder weiß, braucht jeder Superheld einen Sidekick an seiner Seite. Batman hatte Robin, Green Hornet hatte Kato … . Und Antboy hat eben Wilhelm als Sidekick und besten Freund. Gemeinsam können die beiden jedes Abenteuer bestehen.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.