oder

My Private Go-Go (2013)

Getting Go, the Go Doc Project

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der superniedliche, internetsexsüchtige Videoblogger Doc (hinreißend: Tanner Cohen) ist völlig besessen von New Yorks bestaussehendstem Go-Go-Tänzer (Websensation Matthew Camp) Go. Unter dem Vorwand, eine Dokumentation über die Klubszene der Stadt zu drehen, kommt der introvertierte Provinz-Cyberstalker seinem außergewöhnlich aufregenden Traumann nicht nur näher als erhofft, nach einer unvergesslich leidenschaftlichen Nacht stellt sich auch die Frage, was passiert, wenn aus glückseliger Lust buchstäblich Liebe wird?

Bildergalerie zum Film

Getting Go, the Go Doc ProjectGetting Go, the Go Doc ProjectGetting Go, the Go Doc ProjectGetting Go, the Go Doc ProjectGetting Go, the Go Doc ProjectGetting Go, the Go Doc Project


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Getting Go: The Go Doc Project

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Regie: Cory Krueckeberg
Darsteller: Judy McLane, Matthew Camp, Tanner Cohen
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.