VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Feriado. Erste Liebe

Feriado. Erste Liebe (2014)

Feriado

Südamerikanisches Coming-of-Age-Drama: Junger Ecuadorianer versucht sein Platz im Leben zu finden - und in der Liebe.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ecuador in den späten 90er-Jahren: Juan Pablo ist ein intelligenter Junge, der mit seinen 16 Jahren mitten in der Pubertät steckt. Bei der Aussicht, die Schulferien bei seinem cholerischen Onkel in den Anden zu verbringen, wird ihm jedoch ein wenig mulmig. Und das zurecht: Als Juan ankommt, erfährt er, dass sein Onkel in eine Korruptionsaffäre verwickelt ist. Einige Tage später kommt es zu einem gewaltsamen Übergriff auf einen Geschäftspartner des Onkels, ausgeübt von dessen Handlangern. Und Juan sieht alles mit an. Doch diese prägende Erfahrung hat auch etwas Gutes. Vor dem Hintergrund dieses Übergriffs, lernt er den Herumtreiber Juano ein Metal-Fan und Lebenskünstler, kennen. Im Laufe der Zeit lernen sich die Beiden immer besser kennen und es entstehen erste Gefühle für das gleiche Geschlecht.

Bildergalerie zum Film

HolidayHoliday - Juano (Diego Andrés Paredes)Holiday - Juanpi (Juan Manuel Arregui) und Juano...edes)Holiday - Juanpi (Juan Manuel Arregui) und Juano...edes)


FilmkritikKritik anzeigen

Mit der gefühlvollen Coming-of-Age-Romanze "Feriado" legt der Ecuadorianer Diego Araujo sein Spielfilm-Debüt vor. Einige Szenen des Films, wie etwa der brutale Übergriff auf den Geschäftspartner, beruhen auf eigenen Kindheitserinnerungen des Regisseurs. Seine Weltpremiere erlebte der Film 2014 auf der Berlinale, und prompt wurde in der Kategorie "Generation" für den Hauptpreis nominiert. Dank [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen, Ecuador
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 72 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.02.2015
Regie: Diego Araujo
Darsteller: Juan Arregui, Diego Andrés Paredes, Manuela Merchán
Verleih: Gmfilms

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.