oder

That Demon Within (2014)

Mo jing

Chinesischer Action-Thriller: Der scheue Vorzeigepolizist Dave kämpft gegen den skrupellosen Verbrecher Hon und gegen die verwirrenden und bedrohlichen Visionen in seinem eigenen Kopf.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach einer Schießerei im nächtlichen Hongkong wird ein Schwerverletzter in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert. Der zurückhaltende Polizist Dave spendet dem unbekannten Verletztem sein Blut. Doch der entpuppt sich als Hon Kong, der Anführer einer gefürchteten Gangsterbande, die mit Dämonenmasken über ihren Gesichtern verkleidet Raubmorde begeht. Deshalb wird Dave von Schuldgefühlen geplagt und beschließt schließlich die Bande zur Strecke zu bringen. Zugleich wird er immer häufiger von verstörenden Visionen heimgesucht, die mit seiner Vergangenheit im Zusammenhang zu stehen scheinen. Als Hon von den Mitgliedern seiner eigenen Bande hintergangen wird, verbündet sich Dave mit dem Verbrecher, um sein Ziel zu erreichen. Immer mehr verwischen die Grenzen zwischen Gut und Böse. Daves eigene Kollegen entpuppen sich als korrupt und seine Visionen werden immer heftiger...

Bildergalerie zum Film

That Demon WithinThat Demon Within


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse4 / 5

"That Demon Within" ist ein brachialer Action-Kracher des Genre-Regisseurs Dante Lam. Der Film ist ein Action-Schnellzug, der sofort Fahrt aufnimmt und bis zum Schluss ein hohes Tempo hält. Doch das Sperrfeuer an Maschinenpistolenschüssen, splitterndem Glas und krachendem Stahl wird immer wieder von ruhigen Momenten unterbrochen. Fast meditativ wirken die Bilder, die Dave im Schwimmbad beim Tauchen zeigen, rätselhaft und surreal seine Visionen. "That Demon Within" verknüpft auf gelungene Weise äußere Action mit Daves inneren Konflikten, wodurch der Film immer mehr auch zu einem Psychothriller wird. Wirklich tiefgehende Psychologisierungen findet man allerdings keine. Aber das stört keineswegs, denn dies ist eine andere Art von Film: "That Demon Within" ist sehr stilisiert und extrem kinetisch. Er mutet fast wie die dunkle asiatische Version einer Mischung aus Michael Manns "Heat" (1995) und aus Nicolas Winding Refns "Drive" (2011) an.

Unter der äußeren Glätte verbergen sich tiefe Abgründe. Beide Elemente finden in den Dämonenmasken zusammen: Diese verbergen und enthüllen das Böse zugleich. Sie sind schön, kunstvoll und bedrohlich. Sie zeigen die dunkle Seele der auf einer Jahrtausende alten Kultur gründenden und zugleich hypermodernen Megacity Hongkong.

Fazit: Dante Lams "That Demon Within" verbindet rasante Action mit surrealen Träumen, ist hart und realistisch, glatt und stilisiert, tief und psychedelisch.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: That Demon Within

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: HongKong, China
Jahr: 2014
Genre: Action, Psychothriller
Länge: 112 Minuten
Regie: Dante Lam
Darsteller: Daniel Wu als Dave Wong, Nick Cheung als Hon Kong / Polizist, Andy On als Ben Chan

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kraftidioten
News
Berlinale 2014 - Tag 5
Das heutige Programm war sowohl bei den Wettbewerbsbeiträgen, als auch beim Nebenprogramm sehr vielfältig, aber auch sehr durchwachsen.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.