Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Dschungelolympiade (1980)

Animalympics

Olympics in der Tierwelt. Wer besiegt wen im Spiel, ohne einander fressen zu müssen?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der geheime Weltsicherheitsrat der Tiere hat beschlossen: Schluss mit dem Fressen und Gefressenwerden. Künftig werden die Kräfte im sportlichen Wettkampf gemessen. Die erste Tierolympiade der Welt wird ausgerufen.
Legendärer Zeichentrickfilm-Klassiker von Steven Lisberger (Tron), gezeichnet von Disney und Pixar Größen wie Roger Allers (König der Löwen) und Brad Bird (Ratatouille). Der Soundtrack stammt von Graham Gouldman, dem Sänger der englischen Band 10cc. Die Tierstimmen in der englischen Originalfassung werden unter anderem von Billy Crystal und Harry Shearer (Die Simpsons) gesprochen.

Bildergalerie zum Film

Die DschungelolympiadeDie DschungelolympiadeDie DschungelolympiadeDie DschungelolympiadeDie DschungelolympiadeDie Dschungelolympiade


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1980
Genre: Animation
Länge: 78 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 15.05.1980
Regie: Steven Lisberger
Darsteller: Gilda Radner, Billy Crystal, Harry Shearer



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.