Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Symphony in Blood Red (2010)

Come una Crisalide

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein vom Tod besessener Geisteskranker tötet im Affekt seine Psychologin, die ihn wieder zurück in die Anstalt bringen wollte.
Fortan "therapiert" er sich nun selbst, in dem er seine Opfer beim Töten fotografiert und gleichzeitig seine eigenen Gedanken beim Höhepunkt der Wahnsinnstaten beschreibt… Die Opfer selbst sucht sich der Psychopath nach einem komplexen Schema aus, dessen Ursprung seine krankhafte Ablehnung der Gesellschaft und die vielfältigen Widersprüche des Lebens sind. Als er eines Tages jedoch zufällig die schöne, aber schüchterne Lisa im Park trifft, wächst im Triebtäter die Illusion, dass Reinheit und Liebe in seinem Leben wieder eine Rolle spielen könnten ...

Bildergalerie zum Film

Symphony in Blood RedSymphony in Blood RedSymphony in Blood RedSymphony in Blood Red


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2010
Genre: Horror
Länge: 80 Minuten
FSK: 18
Regie: Luigi Pastore
Darsteller: Sharon Alessandri, Nikol Brown, Federica Carpico
Verleih: Ascot




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.