oder
Zum Video: Unruhige Nacht

Unruhige Nacht (1958)

Kriegsdrama um einen deutschen Soldaten, der aufgrund seiner Kriegsverweigerung zum Tode verurteilt wird.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Während des Russlandfeldzuges versucht ein deutscher Soldat dem Grauen des Krieges zu entkommen und mit seiner ukrainischen Geliebten zu fliehen. Doch die Liebenden werden aufgegriffen und der junge Mann wegen Fahnenflucht zum Tode verurteilt. Militärpfarrer Brunner soll dem Soldaten in dessen letzten Stunden Beistand leisten. Beiden steht eine unruhige Nacht bevor ...

Bildergalerie zum Film

Unruhige NachtUnruhige NachtUnruhige NachtUnruhige NachtUnruhige NachtUnruhige Nacht


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1958
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Regie: Falk Harnack
Darsteller: Bernhard Wicki, Ulla Jacobsson, Hansjörg Felmy
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.