Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Fräulein Else
Fräulein Else
© Hochschule für Fernsehen und Film München

Zum Video: Fräulein Else

Fräulein Else (2013)

Drama nach der gleichnamigen Novelle von Arthur Schnitzler: Ein kleiner Kreis von Millionären, die den ökonomischen Zusammenbruch der Weltfinanzkrise unbeschadet überstanden haben, machen Urlaub in einem indischen Luxushotel. Als Begleitung ihrer Tante ist auch die junge Else dabei, die aber bald schon von einem Brief ihrer Mutter aus der Ruhe gebracht wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Weltfinanzkrise ist zu Ende. Ein kleiner Kreis von Millionären hat den ökonomischen Zusammenbruch überlebt und urlaubt in einem entlegenen Luxushotel in Indien. Else, die gerade ihr Studium abgeschlossen hat, begleitet ihre Tante in den Ferien dorthin. Doch kaum angekommen erhält sie eine Nachricht von ihrer Mutter, dass ihr Vater wegen Fehlspekulationen enorme Schulden hat und dringend Elses Hilfe braucht. Um die Verhaftung ihres Vaters abzuwenden, soll sie den Familienfreund Dorsday um eine Darlehen bitten. Doch Dorsday erwartet für das Darlehen eine Gegenleistung - mit tödlichen Konsequenzen.

Bildergalerie zum Film

Fräulein Else


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich, Deutschland, Indien
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 70 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 22.05.2014
Regie: Anna Martinetz
Darsteller: Martin Butzke als Dorsday, Michael Kranz als Paul, Korinna Krauss als Else

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.