Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der unendliche Planet
Der unendliche Planet
© der-unendliche-planet.blogspot.de

Zum Video: Der unendliche Planet

Der unendliche Planet (2014)

Kurzfilm: Eine Reise in die tiefste Psyche des Menschen, dem auf seinem Leidensweg unaufhaltsame Zerstörung, Hoffnung, sowie Ausweglosigkeit und Schmerz begegnenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein von seinen letzten Lumpen umhüllter Mann (Martin Hentschel) bahnt sich seinen Weg durch die verdorrte Landschaft. Umringt von Tod, Verderben und endloser Leere sind ihm nur noch Erinnerungen der Lebendigkeit geblieben. Diese sind die entscheidenden Antriebskräfte für seinen mühsamen Treck durch die glühende Einöde. Wann er sich auf die Reise machte, weiß er nicht mehr. Es spielt auch keine Rolle.

Mit dem Drang nach dem letzten, persönlichen Glück im Herzen durchlebt er sodann die allgegenwärtige Furcht vor der böswilligen Flora & Fauna, die in den letzten Winkeln des Planeten zur giftig-allesfressenden Lebensform herangewachsen ist. Schließlich eingekesselt und gelähmt von der erbarmungslosen Naturgewalt scheint sein Körper verloren, doch da erblickt er am Horizont eine Vision seines Ziels. Ist dies ein Hoffnungsschimmer der Erlösung oder nur eine verblendende Ablenkung?

Bildergalerie zum Film

Der unendliche Planet


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Kurzfilm
Länge: 13 Minuten
Regie: Christian Witte
Darsteller: Martin Hentschel als Wanderer, Iris Witte als Als Das Ziel

Zusatzinformation

Drehorte: Sylt, Norderney, Marienhafe, Dierhagen, Wustrow, Prerow, Spoldershagen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.