VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das blaue Zimmer

Das blaue Zimmer (2014)

La chambre bleue

Französisches Thrillerdrama: In einer französischen Kleinstadt hat ein scheinbar vorbildlicher Familienvater heimlich regelmäßige leidenschaftliche Treffen mit einer Geliebten. Sein Doppelleben findet ein jähes Ende, als ein Verbrechen geschieht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Julien Gahyde (Mathieu Amalric) hat es mit dem Handel mit Landmaschinen zu bescheidenem Wohlstand gebracht. Er wohnt mit seiner hübschen Frau Delphine (Léa Drucker) und der süßen Tochter Suzanne (Mona Jaffart) in einem modernen kleinen Designerhaus im Grünen. Nach außen ist Julien ein perfekter Ehemann und Vater, der gut in die Kleinstadt passt, in der er gemeinsam mkit seienr Familie lebt. Aber Julien hat eine Affäre mit einer Frau, die er noch aus Schulzeiten kennt. Die selbstbewusste Apothekerin Esther (Stéphanie Cléau) ist die Ehefrau seines ehemaligen Klassenkameraden Nicolas Despierre (Olivier Mauvezin). Die beiden treffen sich regelmäßig für leidenschaftlichen Sex in dem "blauen Zimmer" eines Hotels im Ort. Dann wird Julien, scheinbar ohne ihm bekannten Grund, verhaftet und zu dem Hintergrund eines Verbrechens verhört, dessen genaue Gestalt lange im Dunkeln bleibt.

Bildergalerie zum Film

The Blue RoomDas blaue Zimmer -  Esther (Stéphanie Cléau) nach dem...cheinDas blaue Zimmer - Esther (Stéphanie Cléau) und...immerDas blaue ZimmerDas blaue ZimmerDas blaue Zimmer -  Esther (Stéphanie Cléau) und...pfung

FilmkritikKritik anzeigen

Mathieu Amalric ist bekannt als einer der besten französischen Charakterdarsteller ("Schmetterling und Taucherglocke", "Venus in Furs"). Weniger bekannt ist, dass Amalric auch schon öfter selbst Regie geführt hat. So stand der Künstler in dem Drama "Tournée" sowohl vor, als auch hinter der Kamera und schrieb außerdem am Drehbuch mit. Die gleiche Vielzahl an Rollen nimmt Amalric in "Das blaue [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2014
Genre: Thriller, Drama, Krimi
Länge: 76 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.04.2015
Regie: Mathieu Amalric
Darsteller: Mathieu Amalric als Julien Gahyde, Lea Drucker als Delphine Gahyde, Stéphanie Cléau
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.