VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Good things await
Good things await
© Danish Documentary Production

Zum Video: Viel Gutes erwartet uns

Viel Gutes erwartet uns (2014)

Så Meget Godt i Vente

Dänischer Dokumentarfilm über einen idealistischen Biobauern, der Ärger mit den Behörden bekommt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Däne Niels Stokholm hat sich vor 30 Jahren der biodynamischen Landwirtschaft verschrieben. Auf seinem Hof, der eine Autostunde von Kopenhagen entfernt liegt, setzt er sich auch für die Erhaltung einer alten Tierrasse ein, dem Roten Dänischen Milchrind. Den Kühen werden die Hörner nicht entfernt und Niels respektiert die Urinstinkte der Tiere. Deswegen bleiben die Kälber beispielsweise sechs Monate bei der Herde, und anstelle einer immer verfügbaren Tränk-Anlage gibt es Wasser nur zu bestimmten Zeiten, aber dafür in größeren Mengen. Dieses und andere Details seiner Viehhaltung bringen dem 79-jährigen Landwirt oft Ärger ein: Die Bio-Kontrolleure stellen Verstöße gegen Richtlinien und Bestimmungen fest und Niels droht vor Gericht nicht nur eine Geldstrafe, sondern auch das Verbot der Tierhaltung.
Dabei braucht der Bauer die Kühe, schon weil sie den organischen Dünger für seinen Gemüseacker liefern. Aber er ist auch sehr an ihrem Wohlergehen interessiert und spricht sogar mit ihnen. Zu den Kunden des Hofes, den Niels mit seiner Frau Rita bewirtschaftet, zählt auch das weltbekannte Kopenhagener Sterne-Restaurant Noma. Aber Niels hat zu wenig Geld, um den Hof zu renovieren und sorgt sich um dessen ungewisse Zukunft.

Bildergalerie zum Film

Viel Gutes erwartet unsViel Gutes erwartet unsViel Gutes erwartet unsViel Gutes erwartet unsViel Gutes erwartet unsViel Gutes erwartet uns


FilmkritikKritik anzeigen

Die dänische Dokumentarfilmerin Phie Ambo porträtiert einen alten Biobauern, der seinen Hof mit viel Idealismus bewirtschaftet. Beseelt von den Prinzipien des anthroposophisch geprägten biodynamischen Landbaus, betrachtet er den Boden und alles, was auf ihm wächst und gedeiht, als ein Kreislaufsystem. Sogar die Himmelskörper beeinflussen es mit ihren Impulsen. Für den 79-jährigen Niels Stokholm [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 19.03.2015
Regie: Phie Ambo
Darsteller: Niels Stokholm
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.