VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten
Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten
© Aries Images

Zum Video: Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten

Jung & Piano - Grand Prix der Pianisten (2014)

Dokumentation: Cutter und Regisseur Oliver Gieth begleitete 2013 zwölf musikalische Talente auf ihrem Weg zur Teilnahme am Musikwettbewerb "TONALi".Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Viele junge Instrumentalisten hegen den Traum von der Karriere als erfolgreicher Berufsmusiker. Um sich gegen die zahllose, gute Konkurrenz durchzusetzen und um sich auf sich aufmerksam zu machen, ist der deutsche Klassik-Nachwuchs vor allem auf Förderprogramme und Musikwettbewerbe angewiesen. Ein solcher steht im Zentrum der handwerklich einwandfreien Doku "Jung & Piano", in der der Regisseur Oliver Gieth zwölf begabte Jung-Pianisten auf ihrem Weg zum Auftritt beim "TONALi"-Festival in Hamburg begleitet - von den Proben über die Workshops bis hin zum finalen Auftritt in Hanse-Stadt.

Bildergalerie zum Film

Jung & Piano - Grand Prix der PianistenJung & Piano - Grand Prix der PianistenJung & Piano - Grand Prix der PianistenJung & Piano - Grand Prix der PianistenJung & Piano - Grand Prix der PianistenJung & Piano - Grand Prix der Pianisten


FilmkritikKritik anzeigen

Der Wettbewerb "TONALi" existiert zwar erst seit 2009, gehört aber schon jetzt zu den bekanntesten Talentförderwettbewerben im Bereich der klassischen Musik in Deutschland. Der Wettbewerb findet alljährlich in Hamburg statt und wurde von zwei Cellisten ins Leben gerufen, die ihren Traum von der Berufs-Musikerkarriere wahr gemacht haben: von dieser Realisierung des Lebenstraums träumen alljährlich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation, Musik
Länge: 73 Minuten
Kinostart: 18.01.2015
Verleih: Aries Images

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.