VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Boy 7

Boy 7 (2015)

Dystopischer Thriller über Jugendliche, die während einer Resozialisierung ihr Gedächtnis verlieren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einem Hamburger U-Bahnschacht kommt Samuel Lubota (David Kross) zu sich, aber er hat kein Gedächtnis. Er flieht vor einem Wachmann, der ihn festnehmen will, in ein Lokal. Im Spülkasten der Toilette findet er ein Notizbuch mit seinen an sich selbst gerichteten Einträgen. Mit Lara (Emilia Schüle), die im Lokal auftaucht, flieht er vor der Polizei in ein Versteck, um im Notizbuch zu lesen. Im Fernsehen wird berichtet, dass Samuel als mutmaßlicher Mörder von Thomas Fredersen (Jörg Hartmann) gesucht wird, dem Direktor des Instituts "Kooperation X". Sam und Lara sind laut Notizbuch Teilnehmer an einem Resozialisierungsprogramm dieses Instituts. Dort kennt man Sam als Boy 7, Lara ist Nummer 8, denn alle Insassen tragen Nummern. Sie sind mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und sollen ihre Fähigkeiten als Computerhacker, Trickdiebe und ähnlichem künftig für sinnvolle Aufgaben verwenden.

Aber Sam fällt im Institut auf, dass Jugendliche ihr Gedächtnis verlieren oder sogar umkommen. Das Mädchen Safira (Liv Lisa Fries) hackt sich in den Institutscomputer und findet heraus, dass als Ursache für den Tod eines Jungen ein "Mikro-ID-Kurzschluss" genannt wird. Sam will die SD-Karte mit diesen Informationen der Polizei übergeben, aber vorher kommt er noch einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur, hinter dem Fredersens Assistent Isaak (Jens Harzer) steckt. Dieser will Sam nicht entkommen lassen.

Bildergalerie zum Film

Boy 7 - LaraBoy 7 - SamBoy 7Boy 7Boy 7Boy 7

FilmkritikKritik anzeigen

Der futuristische, in Hamburg angesiedelte Thriller von Regisseur Özgür Yildirim ("Chiko") basiert auf dem gleichnamigen Roman der holländischen Schriftstellerin Mirjam Mous. Yildirim wandelte das Drehbuch von Philip Delmaar und Marco van Geffen ein wenig um, das bereits für den gleichnamigen, niederländischen Film von Lourens Blok verwendet wurde, der Anfang 2015 erschien. Die Geschichte spielt [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Niederlande
Jahr: 2015
Genre: Action, Drama, Science Fiction
Länge: 108 Minuten
Kinostart: 20.08.2015
Regie: Özgür Yildirim
Darsteller: David Kross als Boy 7, Emilia Schüle als Girl 8, Jörg Hartmann
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.