VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Top Girl oder La déformation professionnelle
Top Girl oder La déformation professionnelle
© Drop-Out Cinema eG

Zum Video: Top Girl oder La déformation professionnelle

Top Girl oder La déformation professionnelle (2014)

Deutsches Drama: Die wenig erfolgreiche Schauspielerin Helena arbeitet als Prostituierte, um genügend Geld für sich und ihre Tochter zu verdienen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die relativ erfolglose Schauspielerin Helena (Julia Hummer) verdient ihren Lebensunterhalt als Prostituierte in einem Berliner Escort-Service. Die 29-Jährige wohnt gemeinsam mit ihrer elfjährigen Tochter Xenia (Jojo Pohl) und ihrer Mutter Lotte (Susanne Bredehöft) in einer Wohnung, die ein regelmäßiger Kunde von Helena bezahlt. Die Gesangslehrerin Lotte passt auf Xenia auf, wenn Helena arbeiten geht. So befindet sich Helena in einem Gepflecht von Abhängigkeiten. Eine Besserung ihrer Lage scheint möglich, als sie David (RP Kahl) kennenlernt. Der neue Stammkunde behandelt Helena im Gegensatz zu den meisten anderen Kunden mit Respekt und ist mit der Zeit über den reinen Bezug sexueller Dienstleistungen an ihrer Person interessiert...

Bildergalerie zum Film

Top Girl oder La déformation professionnelleTop Girl oder La déformation professionnelleTop Girl oder La déformation professionnelleTop Girl oder La déformation professionnelleTop Girl oder La déformation professionnelleTop Girl oder La déformation professionnelle


FilmkritikKritik anzeigen

"Top Girl oder La déformation professionelle" ist im Gegensatz zu dem, was der Titel suggerieren mag, ein deutscher Film. Das essayistische Drama ist nach "Die flexible Frau" (2010) der zweite Teil von Tatjana Turanskyjs Trilogie über Frauen und Arbeit. Die Filmemacherin - die auch das Drehbuch geschrieben hat - interessiert sich bei "Top Girl" insbesondere für die Geschlechterrollen in einer [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 94 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 15.01.2015
Regie: Tatjana Turanskyj
Darsteller: Julia Hummer als Helena, Rolf Peter Kahl, Susanne Bredehöft als Lotte
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.