VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Bad Luck

Bad Luck (2015)

Blind

In Thomas Woschitz' Tragikomödie suchen verschiedene Menschen verzweifelt nach dem großen Glück – und schrecken dabei auch vor Raubüberfällen und Mord nicht zurück.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Irgendwo an einer Tankstelle in Kärnten kreuzen sich die Wege einer Gruppe von Menschen, die alle ihr Schicksal selber in die Hand nehmen wollen: Dagmar, eine junge Tankstellenmitarbeiterin, etwa steckt in finanziellen Nöten und hat ihre Wohnung verloren, gemeinsam mit ihrem Freund Robert beschließt sie deshalb die eigene Tankstelle auszurauben und mit dem Geld durchzubrennen. Ganz auf sich allein gestellt ist hingegen Lippo, der nach 15 Jahren seinen Job in einem Wettsalon, den er selber mit aufgebaut hat, verliert plötzlich nicht mehr weiter weiß. Er klaut schließlich die Pistole seines Schwagers und plant sich an seinem ehemaligen Arbeitgeber zu rächen. Der Automechaniker Karl ist zwar sein eigener Chef, aber auch das rettet ihn nicht vor einer wahren Flut an Schulden. Als er eines Tages im Wald ein Autowrack entdeckt, in dem sich ein blutverschmierter Haufen Bargeld befindet, sieht er seine Chance gekommen. Doch der Außenseiter Rizzo hält das für keine gute Idee.

Bildergalerie zum Film

Bad LuckBad LuckBad LuckBad LuckBad LuckBad Luck

FilmkritikKritik anzeigen

Als öden Landstrich, der außer dunklen Wäldern und endlosen Autobahnen nicht viel zu bieten hat, inszeniert Thomas Woschitz den Kärntner Schauplatzes seiner Tragikomödie "Bad Luck". Hier, im österreichischen Niemandsland, entfaltet der Regisseur und Drehbuchautor eine kunstvoll verknüpfte Kette von Missgeschicken und Unglücksfällen, die eine Reihe von ungleichen Protagonisten zusammenführen soll. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2015
Genre: Action, Komödie
Länge: 80 Minuten
Kinostart: 02.07.2015
Regie: Thomas Woschitz
Darsteller: Valerie Pachner als Dagmar, Christian Zankl als Rizzo, Gerhard Kubelka
Verleih: dejavu filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.