Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charles Vanel in Lohn der Angst
Charles Vanel in Lohn der Angst
© 1953 Cinedis

Lohn der Angst (1953)

Le salaire de la peur

Französischer Thriller von Henri-Georges Clouzot aus dem Jahr 1953 mit Yves Montand: In einem südamerikanischen Nest lassen sich zwei Franzosen, ein Holländer und Italiener lassen anheuern um einen mit hochexplosivem Nitroglycerin beladenen Lastwagen durch unwegsames Gelände zu einem brennenden Ölfeld zu fahren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Franzosen Mario (Yves Montand) und Jo (Charles Vanel), der Holländer Bimba (Peter van Eyck) und der Italiener Luigi (Folco Lulli) hängen in einem südamerikanischen Nest fest. Einziger Arbeitgeber ist eine amerikanische Ölgesellschaft, die für ihre rüden, ungesetzlichen Praktiken berüchtigt ist. Als auf einem ihrer Ölfelder ein Feuer ausbricht, ist die einzige Möglichkeit es zu löschen, eine Explosion. Doch wer soll das auf Lastwagen beladene, ungesicherte, hochexplosive Nitroglycerin durch unwegsames Gelände dort hinschaffen? Ein Quartett, das verrückt genug ist und vor allem das Geld dringend benötigt...



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 1953
Genre: Thriller
Länge: 150 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 11.09.1953
Regie: Henri-Georges Clouzot
Darsteller: Yves Montand, Charles Vanel, Folco Lulli

ZusatzinformationAlles anzeigen

Regisseur Henri-Georges Clouzot mischt atemlose Spannung mit bissiger Satire (so bissig, dass die Amerikaner den Film in den USA nur in einer 20 Minuten kürzeren Fassung freigaben, weil er als [...mehr] "anti-amerikanisch" galt). Schon zu seiner Zeit ein großer Erfolg, gilt er auch aktuell noch als einer der besten Filme aller Zeiten. "Lohn der Angst" gewann sowohl den Goldenen Bären auf der Berlinale wie die Goldene Palme bei den Festspielen von Cannes und wurde bei den British Film Awards als "Bester Film" ausgezeichnet.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.