oder
Lilith - Ewige Verführung
Lilith - Ewige Verführung
© Neue Donau Film e.K.

Lilith - Ewige Verführung (2012)

Golfstrim pod aysbergom

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lilith ist die erste Verführerin. Durch die Jahrhunderte sucht die unsterbliche Femme Fatale nach neuen Opfern ihrer Begierde. Im 17. Jahrhundert reist der Kunsthändler Theophilus von Riga nach Paris, um dem Sammler Borgraph das Portrait einer schönen Frau zu verkaufen. Auf dessen Anwesen trifft er eine Dame, die der Portraitierten zum Verwechseln ähnelt. Im Jahre 1883 steht die Verlobung des jungen Adeligen Ari an. Zur Feier des Tages naht auch Aris bester Freund Paul mit seiner neuen persischen Freundin - der Ari auf der Stelle verfällt. Hundert Jahre später verliebt sich der Künstler Franz auf das heftigste in ein hübsches Zigeunermädchen.

Besetzung & Crew von "Lilith - Ewige Verführung"Alles anzeigen

Land: Lettland
Jahr: 2012
Genre: Drama
Originaltitel: Golfstrim pod aysbergom
Länge: 120 Minuten
FSK: 18
Regie: Yevgeni Pashkevich
Darsteller: Olga Shepitskaya, Rezija Kalnina, Girts Kesteris
Verleih: Neue Donau Film e.K.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.