Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Kod Adı: K.O.Z.

Kod Adi: K.O.Z. (2015)

Kod Adı: KOZ

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mächte aus dem Untergrund versuchen sich zu politisieren, um einen Staat im Staate zu gründen. Die Polizeigewalt, die Staatsanwaltschaft und viele weitere junge Staatsbeamte sollen ihnen in die Hände fallen. Sie sind dabei ein Spinnennetz zu bauen.
Sowohl die Erweiterung der Macht innerhalb der Medien- und Finanzwelt, als auch der Ausbau des Parallelstaates, führt dazu, dass sie und die Untergrundkräfte aus dem Lande sich immer näher kommen, so dass der Staat bald in eine ernst zu nehmende Gefahr gerät. Nur um die eigenen Vorteile zu verteidigen, ist dieser Parallelstaat dazu bereit, der Sublieferant dieser Untergrundorganisationen zu werden. Es ist die Geschichte über die Intrigen innerhalb staatlicher, wie auch paralleler Gesellschaften; eine dramatische Geschichte, die über den stellvertretenden Polizeichef Remzi erzählt, der bereits in jungen Jahren im Untergrund engagiert gewesen ist; über seinen älteren Bruder Zafer, der als Journalist arbeitet und über die Agentin Zeynep, die dem Untergrund dient. Zudem handelt sie von dem Lehrer Enes, der in einer Schule im Ausland arbeitet, die dem Untergrund angehört. Eine Geschichte, die dem Tod von Meric nachgeht, der über die Börse im Inland schrieb und ermordet wurde und dessen Freund Cengiz, der ihm zu Hilfe eilte es im Nachhinein bereute. Eine Geschichte von Menschen, die niemals über ihr Leben bestimmen durften, deren Leben ihnen weggenommen wurde.
Damit Mehdi Efendi das Land im Ganzen unter seine Kontrolle bringen kann, muss er enger mit dem Untergrund zusammenarbeiten. Der Wunsch, Aufstände, wie den Arabischen Frühling zu planen, wird wach. Putschversuche, wie auch Intrigen werden gesponnen. Die Männer des Mehdi Efendi, wie auch die internationalen Unterorganisationen haben ein gemeinsames Ziel: Im Nahen Osten darf es keine starke politische Persönlichkeit geben und keine starke Türkei existieren. Mehdi Efendi ist der ideale Mann, der diese Intrigen für die internationalen Untergrundorganisationen durchführen kann. Allerdings zeigt der Ministerpräsident des Landes Widerstand und durchkreuzt so manche Pläne. Daher bleibt nur noch eines übrig: Den Ministerpräsidenten zu töten…

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2015
Genre: Krimi, Mystery
Länge: 114 Minuten
Kinostart: 26.02.2015
Regie: Celal Çimen
Darsteller: Cem Kurtoglu, Hazim Körmükcü, Tolga Karel
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.