VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Look of Silence

The Look of Silence (2014)

Dänischer Dokumentarfilm: Der Dokumentarfilmer Joshua Oppenheimer begleitet in dem Nachfolgefilm zu "The Act of Killing" einen indonesischen Optiker zu den Tätern, die in den 60er-Jahren für die Ermordung des Bruders verantwortlich waren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 44-jährige Optiker Adi lebt mit seiner Familie in einer ländlichen Gegend Indonesiens. Zu Adis Arbeit gehört es Menschen, die eine Brille brauchen bei sich zu besuchen und mit ihnen dort die passenden Sehstärken zu ermitteln. Auf diese Weise kommt Adi mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch. In diesem Film wird er bei seiner Arbeit von den amerikanischen Dokumentarfilmer Joshua Oppenheimer begleitet. Während Oppenheimer ganz im Hintergrund bleibt, stellt Adi auf sehr ruhige, aber oft unnachgiebige Weise Fragen zu der Ermordung seines Bruders Ramli, der vor Adis Geburt während des philippinischen Genozids an schätzungsweise einer Millionen mutmaßlicher Kommunisten begangen wurde. Ramli ist einer der wenigen Opfer, dessen Ermordung nicht vertuscht werden konnte, da es für die Tat Zeugen gab. Ramli konnte damals zunächst halbtot den Häschern entkommen und zu seiner Mutter nach Hause flüchten, bevor er dort von den Militärs unter einem Vorwand erneut abgeholt und endgültig umgebracht wurde. Viele, der Personen, mit denen Ramlis Bruder Adi jetzt beim Gläseranpassen spricht, gehören direkt zu den Mördern oder zu den damals verantwortlichen Befehlshabern.

Bildergalerie zum Film

The Look of SilenceThe Look of SilenceThe Look of Silence


FilmkritikKritik anzeigen

"The Look of Silence" ist der komplementäre Film zu "The Act of Killing". Beide Filme bilden dem Regisseur Joshua Oppenheimer zufolge ein größeres Gesamtwerk, bei dem jeder als Begleitfilm des jeweils anderen betrachtet werden kann. Bereits der zuerst ins Kino gekommene "The Act of Killing" faszinierte und schockierte gleichermaßen. Alles an diesem Film war vollkommen unglaublich. Da ist zunächst [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark, Finnland, Indonesien, Norwegen, Großbritannien
Jahr: 2014
Genre: Dokumentation
Länge: 103 Minuten
Kinostart: 01.10.2015
Regie: Joshua Oppenheimer
Verleih: Koch Media

Awards - Oscar 2016Weitere Infos

  • Bester Dokumentarfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.