oder
Goodbye Morocco
Goodbye Morocco
© Les Films du Losange

Zum Video: Goodbye Morocco

Goodbye Morocco (2012)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein vielschichtiges, atmosphärisches Drama, das die postkolonialen Gesellschafts- und Machtverhältnisse in Nordafrika reflektiert. Im Zentrum steht die alleinerziehende Architektin Dounia, die davon träumt, mit ihrem Sohn in den Westen zu emigrieren und dort außerhalb der Reichweite von dessen einflussreichen Vater ein neues Leben aufzubauen. Die Baustelle, die Dounia beaufsichtigt, wird zur Bühne dieser Sehnsucht, auf der sich Dramen rund um Geld, Sex, Macht und Moral abspielen.


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Belgien
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 102 Minuten
Regie: Nadir Moknèche
Darsteller: Lubna Azabal, Radivoje Bukvic, Faouzi Bensaidi

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

ALFILM 2015 - 6. Arabisches Filmfestival Berlin
News
ALFILM 2015 - 6. Arabisches Filmfestival Berlin
Erste Filme der Official Selection stehen fest




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.