oder
Liebe auf den ersten Schlag
Liebe auf den ersten Schlag
© Nord-Ouest Films / Tiberius Film

Liebe auf den ersten Schlag (2014)

Les combattants

In seiner romantischen Komödie schickt Regisseur Thomas Cailley ein ungleiches Paar ins Bootcamp.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Bis zum Ende der Welt kann es nicht mehr lange sein, da ist sich Madeleine ganz sicher. Um für die bevorstehende Apokalypse vorbereitet zu sein, trainiert die junge Frau mit eiserne Disziplin und macht aus sich eine Art Kampfmaschine: Mit einem Rucksack voller Dachziegel auf dem Rücken zieht sie ihre Bahnen im Pool der Eltern, ohne mit der Wimper zu zucken verschlingt sie einen blutigen Brei aus rohem Fisch und beim Selbstverteidigungstraining legt sie mit Leichtigkeit die Jungs auf den Rücken. Hier trifft sie auch auf den sensiblen Arnaud, der erst kürzlich seinen Vater verloren hat und sofort Gefallen an der abweisenden Madeleine findet. Als die zur Vorbereitung auf eine Karriere beim Militär schließlich ein Bootcamp besuchen will, folgt Arnaud ihr. Die beiden ungleichen Jugendlichen stoßen schnell an ihre Grenzen und entdecken so aber doch noch Gemeinsamkeiten.

Bildergalerie zum Film

Liebe auf den ersten SchlagLiebe auf den ersten SchlagLiebe auf den ersten SchlagLiebe auf den ersten SchlagLiebe auf den ersten SchlagLiebe auf den ersten Schlag


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse4 / 5

Mit seinem Spielfilmdebüt konnte der Regisseur und Drehbuchautor Thomas Cailley gleich einen großen Erfolg feiern. Beinahe eine halbe Million Zuschauer sahen den Film in seiner französischen Heimat, zudem konnte die Komödie drei Césars und den FIPRESCI-Preis in Cannes einheimsen. Und tatsächlich macht es Cailley dem Publikum nicht schwer, seinen Erstling zu mögen: "Liebe auf den ersten Schlag" ist ein unterhaltsamer Genremix, der Screwball, Coming-of-Age-Drama und ein wenig Action auf meist gelungene Weise verbindet.

Sehenswert ist die Produktion aber vor allem dank der beiden jungen Hauptdarsteller Adèle Haenel und Kévin Azaïs. Das Zusammenspiel der beiden Schauspieler ist ebenso nuanciert wie glaubwürdig und vor allem Haenel gelingen in ihrer Rolle immer wieder Momente von großer Komik. Dank ihrer mitreißenden Performance lässt sich über die Schwächen des Films hinwegsehen, der doch so manche Länge hat und bisweilen etwas holprig zwischen Stimmungen wechselt. Auch die bedeutungsschwangere Symbolik des Films dürfte wohl so manchem Zuschauer zu viel des Guten sein.

Mit seinem beschwingten, sinnvoll eingesetzten Elektro-Pop-Soundtrack sowie der kongenialen Bildgestaltung durch David Cailley, dem Bruder des Regisseurs, beweist "Liebe auf den ersten Schlag" hingegen ein gutes Gespür für Inszenierung. Es ist ein größtenteils wohl ausbalancierter und geschmackssicherer Film, der damit für ein Debüt bisweilen allerdings schon auf langweilige Art routiniert ist.

Fazit: Thomas Cailley ist ein stilsicheres Debüt gelungen, das vor allem dank der großartigen Hauptdarsteller überzeugen kann und dem man kleine Schwächen sowie eine allzu routinierte Inszenierung gerne verzeiht.




FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: wertvollDie BrüderArnaud und Manu, Söhneeines Tischlers, sitzen beim Bestatter. Anstatt über den Tod des Vaters zu trauern, meckern sie über die Qualität des Sargholzes. Sie haben die Tischlerei des Vaters übernommen und machen sich nun, zu den Klängen von [...mehr]

TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Liebe auf den ersten Schlag

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2014
Genre: Drama, Romantik
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.07.2015
Regie: Thomas Cailley
Darsteller: Adele Haenel als Madeleine Beaulieu, Kévin Azaïs als Arnaud Labrède, Antoine Laurent als Manu Labrède
Verleih: Tiberius Film, 24 Bilder

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Minions
News
Kinostarts Deutschland: Knallgelb, Bananas, "Minions"
Viel Europa am Start neben dem US-Animationsspaß




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.