VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Stung

Stung (2015)

Horrorkomödie über einen Angriff genetisch veränderter Riesenwespen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Julia (Jessica Cook) ist stolze Gründerin einer Cateringfirma und fährt mit ihrem Mitarbeiter Paul (Matt O'Leary) aufs Land, um eine Party zu organisieren. Die reiche Witwe Mrs. Perch (Eve Slatner) lädt jedes Jahr Gäste in den Garten ihres alten amerikanischen Schlösschens. Doch diesmal werden sie von ungewöhnlich großen Wespen angegriffen. Aus den Körpern der Gestochenen treten riesige geflügelte Monster hervor, um sich auf die Überlebenden zu stürzen. Julia, Paul, Mrs. Perch, ihr erwachsener Sohn Sydney (Clifton Collins Jr.), der alte Bürgermeister (Lance Henriksen) und die Haushälterin (Cecilia Pillado) retten sich ins Haus. Doch dort stellt sich heraus, dass es weitere Opfer geben wird. Die mutierten Monsterinsekten haben sogar die Kraft, Mauern zu zerstören. Paul, den seine heimliche Liebe Julia bislang für einen unbeholfenen Luftikus hielt, lässt nichts unversucht, um mit ihr aus dem Inferno zu entkommen.

Bildergalerie zum Film

StungStungStungStungStungStung

FilmkritikKritik anzeigen

"Stung" ist ein Horrorfilm, der ein drastisches Schreckensszenario entfaltet, es aber auch augenzwinkernd humorvoll relativiert. Regisseur Benjamin Diez gibt mit dieser deutschen, englischsprachigen Produktion sein Spielfilmdebüt. Die Geschichte ist auf dem amerikanischen Land angesiedelt und lässt zunächst noch recht harmlos eine Hummel über den herbstlich bunten Wald fliegen. Aber dann naht der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, USA
Jahr: 2015
Genre: Komödie, Horror
Länge: 87 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 29.10.2015
Regie: Benni Diez
Darsteller: Clifton Collins Jr. als Sydney, Jessica Cook als Julia, Tony de Maeyer
Verleih: Kinostar, Splendid Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.