oder

Limonata (2015)

Komödiantischer Roadtrip aus der Türkei: Zwei Halbbrüder lernen sich auf der Reise von Istanbul nach Mazedonien besser kennen und erleben gemeinsam verrückte Abenteuer.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sakip (Ertan Saban) staunt nicht schlecht, als sein Vater (Zekir Sipahi) ihm im Sterbebett mitteilt, dass er noch einen Halbbruder hat. Vor langer Zeit hatte dieser eine Geliebte in Istanbul, die ein gemeinsames Kind zur Welt brachte. Jedoch kam er mit der Situation nicht zurecht ließ seine Familie schließlich sitzen. Der letzte Wunsch vor seinem Tod ist nun, dass die Brüder zueinander finden und sich kennenlernen. Mit dem klapprigen alten Auto des Vaters, begibt sich Sakip kurz darauf auf die Suche nach seinem Bruder, wobei sich diese in der Millionen-Metropole Istanbul alles andere als einfach gestaltet. Nach einigen Tagen findet Sakip dann Selim (Serkan Keskin), seinen Halbbruder, hat jedoch große Mühe ihn davon zu überzeugen, seinen Vater kennenzulernen. Kurzerhand kommt Sakip auf eine aberwitzige Idee: er füllt Selim ab und kidnappt ihn. Manche Menschen muss man eben zu ihrem Glück zwingen. Der Beginn eines verrückten Roadtrips voller kurioser Geschehnisse.

Bildergalerie zum Film

LimonataLimonataLimonataLimonataLimonataLimonata


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse2 / 5

Roadmovies, in denen sich zuvor fremde Brüder zusammen auf eine wilde Fahrt voller obskurer Abenteuer begeben, haben im Moment Hochkonjunktur. In Deutschland lief vor einigen Wochen die mit Sido und Fahri Yardim prominent besetzte Komödie "Halbe Brüder" an, nun startet das türkische Pendant "Limonata" über die Reise eines (Halb-) Brüderpaares von Istanbul nach Mazedonien. Beiden Filmen ist leider gemein, dass sie nur leidlich komisch sind und voller misslungener Gags stecken. Das Positive an "Limonata", dem neuen Film von Ali Atay, ist immerhin, dass er auf den peinlichen Fäkalhumor von "Halbe Brüder" verzichtet und zumindest einige sympathische Ansätze sowie zwei schrullige Hauptfiguren besitzt.

Die beiden ungleichen Brüder könnten schon rein optisch unterschiedlicher nicht sein: da ist Sakip, ein großgewachsener Schlacks, attraktiv und bei den Frauen nicht unbeliebt. Der Hellste ist er jedoch nicht. Das krasse Gegenteil ist sein Halbbruder Selim, der als notorisch schlecht gelaunter, korpulenter Gegenpol erscheint. Zusammen muten die Beiden wie eine türkische Fassung von "Dick und Doof" an. Die unkontrollierten Wutausbrüche von Selim haben zu Beginn noch durchaus Charme, mit der Zeit gehen diese jedoch gehörig auf die Nerven, zumal die Gründe für seine Tobsuchtsanfälle im Laufe der Zeit immer fadenscheiniger und nichtiger werden.

Darüber hinaus bietet der Film einige schöne, atmosphärische Bilder und Panoramen der mazedonischen Steppe und einiger anmutiger, türkischer Landstriche, an denen die Beiden im klapprigen, alten Trabant des Vaters vorbeiziehen. Die Erlebnisse und Vorfälle, die Sakip und Selim im Laufe der Zeit widerfahren, sind aber alles andere als kreativ und spannend, geschweige denn, dass sie sonderlich viel Humor versprühen. Egal ob es sich dabei um die immer wieder ausschweifenden Familienfeste handelt, in die sie quasi als "Gäste" stolpern, die technischen Probleme des Autos oder um die mit der Dauer der Reise zunehmenden gesundheitlichen Probleme von Sakip, dem die andauernden Meinungsverschiedenheiten und Wutanfälle seines Bruder sowohl psychisch als auch körperlich zusetzen. Der Film bietet letztlich nicht mehr als einige wenige, sympathische Ansätze, dafür deutlich zu viel Leerlauf und misslungene Witze.

Fazit: Selten wirklich witziger Film über die Reise zweier ungleicher Brüder, der seine altbekannten, ausgetretenen Komödien- und Roadtrip-Pfade kaum verlässt.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Limonata

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2015
Genre: Drama, Komödie
Kinostart: 30.04.2015
Regie: Ali Atay
Darsteller: Bedija Begovska, Serkan Keskin, Funda Eryigit
Verleih: Kinostar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.