VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Taxi - nach dem Roman von Karen Duve
Taxi - nach dem Roman von Karen Duve
© farbfilm verleih

Zum Video: Taxi - nach dem Roman von Karen Duve

Taxi - nach dem Roman von Karen Duve (2015)

Taxi

Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Karen Duve über eine junge Frau im Hamburg der achtziger Jahre.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Alex (Rosalie Thomass) ist 25 Jahre alt und hat ihre Ausbildung bei einer Versicherung abgebrochen. Jetzt nimmt sie einen Job als Taxifahrerin an und zieht bald von zuhause aus. Ihre neue Wohnung liegt eine Etage unter der ihres Kollegen Dietrich (Stipe Erceg), mit dem sie auch ins Bett geht. Alex aber liebt ihn nicht und überhaupt möchte sie Männern gegenüber emotional auf Distanz bleiben. Auch die Beziehung mit Marc (Peter Dinklage) versteht sie als rein sexuell. Damit kommt der kleinwüchsige Mann aber nicht klar und Alex muss sich eingestehen, dass sie doch mehr an ihm hängt, als sich dachte. Und auch beim Taxifahren erfährt sie weniger die erhoffte Freiheit, als dass es sich um ein mühseliges Geschäft mit oft nervigen Kunden handelt. Alex muss sich darüber klarwerden, was sie vom Leben will.

Bildergalerie zum Film

TaxiTaxiTaxi - nach dem Roman von Karen DuveTaxi - nach dem Roman von Karen DuveTaxi - nach dem Roman von Karen DuveTaxi - nach dem Roman von Karen Duve

FilmkritikKritik anzeigen

Vieles von dem, was die Schriftstellerin Karen Duve in ihrem 2008 erschienenen Roman "Taxi" erzählt, basiert auf ihren eigenen Erfahrungen als Taxifahrerin in Hamburg. In der Romanverfilmung, für die sie auch das Drehbuch schrieb, spielt Rosalie Thomass die coole, rebellische Alex, die vor lauter Angst, bevormundet zu werden, gefühlsmäßig niemanden an sich heranlässt. Das Taxifahren wird zu ihrer [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2015
Genre: Komödie
Länge: 94 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 20.08.2015
Regie: Kerstin Ahlrichs
Darsteller: Peter Dinklage als Marc, Antoine Monot Jr. als Taximörder, Rosalie Thomass als Alex
Verleih: farbfilm verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.